2:3 – Aufholjagd der U17 blieb unbelohnt

//2:3 – Aufholjagd der U17 blieb unbelohnt

Unglücklich musste unsere U17 am Vormittag einen Doppelschlag zum 0:2-Rückstand gegen den FC Zons 2 hinnehmen. Doch die Schützlinge von Trainer Basti Kamps kämpften sich zurück ins Spiel. Der Anschlußstreffer durch Mannschaftskapitän Steven Stock (39.) setzte neue Energien bei unserer ältesten Nachwuchsmannschaft frei. Mit einem sicher verwandelten Foulelfmeter sorgte Mittelstürmer Jonas Köhlings für den verdienten Ausgleich (68.). Die Freude über den Treffer zum 2:2 war jedoch nur von kurzer Dauer. 120 Sekunden später markierten die Gäste den Siegtreffer.

2018-11-04T22:41:54+00:004. November 2018|
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte „OK“. Weitere Informationen Ok