Erste setzte Weissenberg zu spät unter Druck – 0:3

//Erste setzte Weissenberg zu spät unter Druck – 0:3

Wenn man unseren Coach Oliver Cremer nach der Personalsituation befragt, wachsen unserem Trainer so langsam „graue Haare“. Nach drei kurzfristigen Absagen reiste unsere Erste mit nur elf Mann nach Weissenberg, auf der Bank nahmen Kilian Jung und Julian Glaw, die kurz zuvor noch 90 Minuten bei der 2. Mannschaft absolvierten, Platz. Doch eine Entspannung der Personalsituation ist nicht wirklich in Sicht – bei der 0:3(0:2)-Niederlage bei der SVG mußten Patrick Schneider und Andre Cebulski mit gelb-rot vorzeitig unter die Dusche und werden unserem Team bereits am kommenden Donnerstag Abend im Spiel gegen den SV Rosellen (19.30 Uhr, Sportpark Vorst) schmerzlich fehlen.

Unsere Mannschaft fand in der ersten Halbzeit kaum ins Spiel. Die Gastgeber zeigten sich zwar nicht besser, aber durchaus zielstrebiger. Dankend nahm die SVG zwei „Gastgeschenke“ unseres Teams an: Bei einem Rückpass in die Füße von Marius Spahn liess sich der Weissenberger Stürmer nicht zweimal bitten – 1:0 (25.). Zwei Minuten später schoß SVG-Kapitän Jens Winkelmann völlig freistehend zum 2:0 ein.

Erst nach dem Seitenwechsel wachte unsere Mannschaft auf und setzte die Gastgeber zunehmend unter Druck. Der Anschlusstreffer lag durchaus in der Luft, auch wenn zwingende Torchancen nach wie vor fehlten. Auch nach der gelb-roten Karte für Patrick Schneider (63.), gab unsere Mannschaft nicht auf. Mit einem großen kämpferischen Einsatz machten unsere Jungs‘ die numerische Unterlegenheit wett, mussten jedoch in der Schlußphase zwei bittere Rückschläge hinnehmen. Zunächst landete ein unglücklich abgefälschten Pass erneut beim Neusser Marius Spahn, der mit seinem zweiten Treffer für die Entscheidung sorgte (82.) – 3:0. Andre Cebulskis ungerechtfertigte zweite Verwarnung 60 Sekunden später nahm unserem Team den letzten Wind aus den Segeln.

SF 1945: Schrotz – Schröter, Klimbt, Cebulski, Schneider – M. Auer (60. Jung), Paffen, Musik, Skrypka – Glowatzka (63. Glaw)

 

2018-11-05T01:02:26+00:005. November 2018|
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte „OK“. Weitere Informationen Ok