Dohmen-Elf stellt Tabellenzweiten Grefrath Freitag auf die Probe!

//Dohmen-Elf stellt Tabellenzweiten Grefrath Freitag auf die Probe!

Nach dem letztwöchigen 3:1-Sieg beim Schlusslicht SVG Weissenberg 2 kann unsere 2. Mannschaft im Abstiegskampf etwas durchatmen – immerhin beträgt der Abstand zu dem möglichen Relegationsplatz acht Punkte. Daher kann am Freitag Abend (19.30 Uhr) die Elf unseres Trainers Ottomar Dohmen gegen den aktuellen Tabellenzweiten SV Germania Grefrath befreit aufspielen. Die Germanen sind schärfster Verfolger vom aktuellen Primus VfR Neuss und dürfen im Sportpark Vorst keine Punkte liegen lassen. Die Partie liegt in den Händen von Schiedsrichter Maximilian Klaus. Unser Team freut sich auf Eure Unterstützung. Auf geht’s Vorst!

2018-11-06T22:00:28+00:007. November 2018|
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte „OK“. Weitere Informationen Ok