„Doppelpack“ durch Philipp Klimbt – Zweite entführt Überraschungspunkt aus Neuss!

/, News/„Doppelpack“ durch Philipp Klimbt – Zweite entführt Überraschungspunkt aus Neuss!

Klasse, Zwote!!! Unsere „Reserve“ verbuchte am Abend mit einem überraschenden 2:2(2:1)-Unentschieden beim Tabellenfünften DJK Rheinkraft Neuss einen ganz wichtigen Punkt im Kampf um den Klassenerhalt. Erst in 83. Minute mussten die Jungs‘ um unseren Coach Ottomar Dohmen den Ausgleichstreffer durch den Neusser Arvanitidis hinnehmen. In einer hart umkämpften Partie ging die Rheinkraft-Erstvertretung nach 12 Minuten durch Murtaza in Führung. Mit einem „Doppelpack“ brachte der reaktivierte Philipp Klimbt (Archivfoto) unsere Elf mit 2:1 in Führung (18./40.). Glück hatte unsere Zweite, dass in der sechsten Minute der Nachspielzeit ein Rheinkraft-Treffer wegen einer Abseitsstellung die Anerkennung verweigert wurde. Durch den Achtungserfolg  schiebt sich unsere 2. Mannschaft in der Tabelle an der Holzheimer SG 2 vorbei auf Platz 11 der Kreisliga B2 und hat nun sechs Punkte Abstand zum vermeintlichen Relegationsplatz – Weihnachten kann kommen!

Sportfreunde 1945 II: T. Köcher – Wollgast, Jerzy, P. Kamps (46. Schmitz), Müllers – Wiedemann, K. Köcher, Lürken, S. Kamps,  P. Klimbt (89. Bodewitz) – Küsters (70. Friedrich). (Trainer: Dohmen)

Tore: 1:0 Murtaza (12.), 1:1/1:2 (18./40.), P. Klimbt, 2:2 Arvanitidis (83.)

2018-12-13T22:01:55+00:0013. Dezember 2018|
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte „OK“. Weitere Informationen Ok