Alt-Herren rocken beim TSV Meerbusch

//Alt-Herren rocken beim TSV Meerbusch
Die Turniersaison ist eröffent und unsere Alt-Herren konnten heute schon einmal zeigen was sie drauf haben. Die Vorster durften als einziges externes Team bei der Meerbuscher Stadtmeisterschaft teilnehmen. Hier konnte die Truppe, um Coach Ingmar Stahlmann, ihre Visitenkarte abgeben und das ziemlich fulminant.
Durch gute Teamleistung und einen beachtlich, effektiven Fußball erreichte das Team den zweiten Platz. Wenn man es so will: Vize-Meister von Meerbusch.
On top kam noch das Axel Müller zum wertvollsten Spieler des Turniers gewählt wurde, unserer Meinung vollkommen zurecht. Obwohl alle teilnehmenden Vorster Spieler als perfektes Kollektiv aufliefen, wäre hier der Titel als wertvollste Mannschaft angebracht gewesen.
An dieser Stelle noch einmal gute Besserung an den kleinen Nick Wessendorf der sich beim Turnier verletzte.
Einen speziellen Dank geht an den TSV Meerbusch für die tolle Organisation  eines tollen Turniers. Das Team hofft das sie im nächsten Jahr wieder dabei sein dürfen.
Das nächste Spiel auf Großfeld, ist das Viertelfinalspiel im Alt Herren Kreispokal gegen die SG Holzheim. Der Termin ist aber noch nicht fixiert worden.
2019-01-05T19:42:26+00:005. Januar 2019|
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte „OK“. Weitere Informationen Ok