E1 wird Dritter bei den Kreis-Hallen-Meisterschaften!

//E1 wird Dritter bei den Kreis-Hallen-Meisterschaften!

Toller Erfolg für unsere E1! Bei den Kreis-Hallen-Meisterschaften in Jüchen erkämpften sich unsere Jungs‘ den dritten Platz! Im Spiel um den dritten Platz, hatten unsere Truppe das glücklichere Ende für sich – Nach Siebenmeterschießen wurde VdS Nievenheim mit 3:2 gezwungen, Anes verwandelte den entscheidenen Siebenmeter. Nach der regulären Spielzeit hatte es nach Toren von Noel und Jonas 2:2 gestanden. Fast hätte es zum Finale gereicht, doch im Halbfinale setzte es gegen den SC Kapellen eine knappe 0:1-Niederlage. In der Vorrunde verbuchten die Rosemann-Schützlinge gleich drei Siege: Zunächst wurde der SV Hemmerden mit 3:0 (Tore: Nils, Max und Danylo), der SV Rosellen mit 1:0 (Tor: Nils) und die DJK Gnadental mit 3:1 (Tore: Nils 2, Noel) besiegt. Leider folgte im Derby gegen die SG Kaarst eine knappe 0:1-Niederlage. Hallen-Kreismeister wurden die SG Kaarst – unsere Glückwünsche gehen über den Nordkanal zu den „Blauen“ vom Kaarster See! Unser Schatzmeister Lutz Richartz schickte uns das Video der Siegerehrung – vielen Dank! Am heutigen Sonntag zeigt die E1 ihre „Hallen-Künste“ bei einem Turnier in Dinslaken.

 

Auch unsere E2 hat einen ordentlichen Grund zu feiern – Die Kluth/Miszczak/Barkholz-Mannen holten bei einem Hallen-Turnier in Dinslaken den dritten Platz. Das „kleine Finale“ gewann unser Nachwuchs durch Tore von Imer (2) und Erik mit 3:1 gegen Firtinaspor Herne. Mit einem 1:1-Unentschieden gegen SW Altstadt (Tor: Erik) war  unser Team in der Gruppenphase gestartet. Es folgten eine 0:2-Niederlage gegen SF Stuckenbusch und ein klarer 3:0-Sieg über Sterkrade 06/07 (Tore: Imer, Yanik, Erik).

Unsere F3 (2011er) verpasste nur um einen Punkt das Halbfinale beim Wintercup der SG Kaarst. Nach einem 1:1-Unentschieden gegen den SC Kapellen, einer 0:1-Niederlage gegen die Zweitvertretung des Ausrichters und einem 1:0-Sieg über den TuS Reuschenberg landete das Team um die beiden Coaches Thomas Kuhrmann und Chris Rasche auf dem dritten Gruppenplatz. Im Spiel um Platz 5 mussten sich unsere Jungs‘ jedoch der SpVgg. Odenkirchen mit 1:2 geschlagen geben – Platz 6!

2019-01-06T10:10:01+00:006. Januar 2019|
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte „OK“. Weitere Informationen Ok