Ein Dutzend Spiele hat unsere 2. Mannschaft in der restlichen Rückrunde noch vor der Brust. Für das Team um unseren Trainer Ottomar Dohmen geht es darum, den sechs Punkte Vorsprung auf den vermeintlichen Relegationsplatz über die Ziellinie zu bringen, schließlich soll bei unserer diesjährigen Sportwoche der Klassenerhalt gefeiert werden. Ab dem 24. Januar wartet auf die Kicker unserer “Reserve” ein straffes Vorbereitungsprogramm mit vier Testspielen. Zwei Tage nach dem Trainingsauftakt steht bereits die erste Bewährungsprobe auf dem Programm, wenn es im Rahmen unseres Neujahrsempfangs zu vereinsinternen Testspiel gegen die 1. Mannschaft kommt.  Anschliessend testen die Dohmen-Mannen gegen den C-Ligisten FK Helpenstein (2. Februar 19, 14 Uhr, Sportpark Vorst), den B-Ligisten FC Delhoven 2 (10. Februar 19, 13 Uhr, Sportpark Vorst) sowie gegen das Kreisliga-B-Team vom 1. FC Grevenbroich-Süd (17. Februar 19, 13 Uhr Sportpark Vorst). Eine Woche später (24. Februar) geht es dann beim Tabellensechsten SC Grimlinghausen wieder um Meisterschaftspunkte.