DJK Novesia Neuss vs. Sportfreunde 1945 U15  0:1(0:0).

Das ist ja mal ein Auftakt nach Maß für die Elf um unseren neuen Coach Michael Monse-Feldhoff! Das “Tor des Tages” erzielte Mittelstürmer Gianluca De Bartolo nach glänzender Vorarbeit von Stefan Küppers. Damit katapultieren sich unsere Jungs’  direkt am ersten Quali-Spieltag auf einen Aufstiegsplatz! Glückwunsch an das Team!

Sportfreunde 1945 U13 vs. SC Kapellen 1:25(1:16)

Gegen die vermeintlich beste D-Jugend-Mannschaft des Kreises hatten unsere Jungs’ einen äusserst schweren Stand.Die jungen  Sportfreunde kämpften gegen einen übermächtigen Gegner bis zum Umfallen, was den Prüfer/Seidel-Schützlingen zumindest die aller größte Achtung des Gäste-Trainers einbrachte. Den frühen Ehrentreffer zum zwischenzeitlichen 1:2 markierte Benjamin da Rocha bereits nach fünf Minuten. Kopf hoch Jungs, weiter geht’s!

Sportfreunde 1945 D3 vs. DJK Novesia Neuss D3 4:0(1:0)

Glänzender Einstand für unsere D3, die am ersten Spieltag dann direkt auch ‘mal die Tabellenführung übernommen hat. Luca Frisoli,  Jan Kluth,  Kenan Sauerzweig und Imer Haliti trugen sich in die Torschützenliste ein.

SV Hemmerden E1 vs. Sportfreunde 1945 E1 8:0

Nichts zu holen gab es für die Schützlinge von Trainer Stephan Klostermann. Die Grevenbroicher waren einfach besser.

Sportfreunde 1945 E2 vs. VfR Büttgen 1:10(0:3)

Mit der Unterstützung der halben F1-Mannschaft konnte das Team von Michael und Julien Zöllner die Partie lange Zeit offen halten, doch dann zogen die Büttgener auf und davon. Den Ehrentreffer für unsere sehr tapfer kämpfende E2 erzielte Dominik Ferfers.

Sportfreunde 1945 E3 vs. BV Wevelinghoven E1 6:7(2:2)

Spannung bis zum Schluss war angesagt in der Partie unserer dritten E-Junioren-Mannschaft. Dabei hatten jedoch die Gäste aus Grevenbroich das bessere Ende für sich. Für das Team um Coach Thomas Wolf. Can und Armin lieferten Doppelpacks ab, Bastian und Raphael trafen einmal.

SVG Neuss-Weissenberg F1 vs. Sportfreunde 1945 5:4

Eine tolle Leistung zeigte die Mannschaft unserer beiden Coach Thomas Kuhrmann-Müller und Chris Rasche in Neuss. Trotz vier geschossenen Auswärtstore gab es jedoch keine Punkte. Til Wildenhues präsentierte einen Dreierpack, zudem traf Ole Hansen.

Sportfreunde 1945 F3 vs. Spvg. Gustorf-Gindorf 2:7

Unsere ehemalige Bambini-Mannschaft startet mit einer Niederlage in die Saison. Maximilian Ritter macht zwei Striche in der Torjägerliste.

Sportfreunde 1945 F4 vs. DJK Rheinkraft Neuss F2 6:1

Klare Sache für unser F4. Jonas traf doppelt, Elias, Adrian und Paul trugen sich in die Torschützenliste ein, hinzu kommt ein Neusser Eigentor.

SV Bedburdyck U17 vs. Sportfreunde 1945 U17 ausgefallen.

Auf der Sportanlage der Jüchener gab es am Donnerstag einen Rohrbruch – das Spiel unserer B-Jugend fiel damit buchstäblich ins Wasser. Die Partie wird am 29. September 2019 (11 Uhr) nachgeholt.

Foto: Bernd Rosemann