DJK Rheinkraft Neuss U15/2 vs. Sportfreunde 1945 U15 1:2 (1:0)

Nach dem Auswärtssieg in Neuss trennt das Monse-Feldhoff-Team nur drei Tore vom punktgleichen Tabellenführer SV Glehn – Rang 2! Unsere Jungs’ drehten nach einem 0:1-Rückstand das Spiel in der zweiten Halbzeit. Gianni De Bartolo und Jonas von Hooven schossen die Vorster Tore.

JSG Grimlinghausen/Norf U15G vs. Sportfreunde 1945 U15 Girls 5:0(3:0)

Ein ordentliches Spiel machten unsere Mädels im Neusser Süden und erspielten sich einige gute Torchancen heraus. Am Ende hatten die Neusserinnen die Nase vorn.

Sportfreunde 1945 U13 vs. BV Wevelinghoven U13/2 8:1(4:0)

Die Prüfer/Seidel-Schützlinge sind in der Kreisliga angekommen. Im vierten Spiel verbuchte unsere “Neun” bereits den dritten Sieg – Platz 4! In der Torjägerliste machte Julian Gillich vier, Ben Prüfer drei Striche und Simon Moris einen. Alle drei Siege wurden in den letzten acht Tagen eingefahren – beeindruckend!

SG Rommerskirchen E2 vs. Sportfreunde 1945 E2 1:5(0:1)

Ihr spielerisches Können hat das Zöllner-Team in Roki beeindruckend unter Beweis gestellt. Bei der bärenstarken Mannschaftsleistung war es Dominik Ferfers, der mit vier “Buden” die Weichen auf Sieg stellte. Den fünften Treffer steuerte Lenni Krienen mit einem Hammer in den Winkel bei. Unsere E2 festigt Platz sieben und freut sich auf das “Nordkanal-Derby” am nächsten Samstag.

Sportfreunde 1945 F1 vs. SC Kapellen F1 6:6

Das Spiel war wahrlich nichts für Schwache Nerven. Nach den “Doppelpacks” von Leo Schülke, Mats Biermann und Til Wildenhues sah sich unsere Mannschaft mit einer 6:1-Führung bereits auf der Siegerstraße, doch die Schwarz-Gelben kämpften sich zurück ins Spiel und machten das Unmögliche möglich – 6:6! Dennoch eine starke Leistung der Sportfreunde!

Sportfreunde 1945 F2 vs. Holzheimer SG F1 2:9

Erst als die Erstvertretung der Holzheimer bereits mit neun Toren in Führung lag, eröffneten die Börgers-Mannen die Aufholjagd, die dann aber doch zu spät kam. Der Doppelschlag von Max Riedel gestaltete das Ergebnis etwas freundlicher.

Sportfreunde 1945 F3 vs. SC Kapellen F2 8:2

Tolle Leistung unserer 2012er. Die Haas-Mannen liessen dem Nachwuchs des Landesligisten nicht den Hauch einer Chance. Viermal netzte Maximilian R. ein, Jannes, Tom, Florian und Maximilian H. besorgten den “Rest”.

SVG Weissenberg Bambini vs. Sportfreunde 1945 Bambini 2:2

Coach Sebastian Schulz war nach dem Spiel hoch zufrieden mit der Mannschaftsleistung seiner Schützlinge. Bei der Punkteteilung trafen Leon und Ely.

SV Germania Grefrath Bambini 1 vs. Sportfreunde 1945 Bambini 2 1:7

Der frühe Führungstreffer der Germanen weckte unsere Jungs’ auf. Die Sportfreunde nahmen das Heft in die Hand. Mats (2), Lukas (2), Tom, Felix und Maxi schossen den Kantersieg heraus.