VfR Büttgen 2 vs. Sportfreunde 1945 2 2:3(1:2)

Derbysieg für unsere Zweite! Am Abend konnten die Fedrowitz-Mannen das Testspiel bei den Schwarz-Gelben für sich entscheiden. Der B-Ligist ging durch einen von Stephan Ritter verwandelten Strafstoß nach knapp einer Viertelstunde mit 1:0 in Führung. Davon zeigte sich unsere Mannschaft unbeeindruckt – Kapitän Björn Scheelen glich aus (35.), Mittelstürmer Daniel Küsters brachte unser Team mit 1:2 in Führung (41.). Neuzugang Luca Knezevic erhöhte im zweiten Durchgang auf 1:3 (65.). Als Büttgen vier Minuten vor dem Ende durch Andre Hedwig noch auf 2:3 verkürzte, wurde es noch einmal eng. Unsere Jungs‘ brachten dennoch den Derby-Sieg über die Zeit.

Sportfreunde 1945 2: Schäfer – Gräfenstein, Scheelen, S. Bodewitz, Wollgast – K. Bodewitz, Meß, Wolff, Kort (Getz), Seidel – Küsters (Knezevic).-Trainer: Fedrowitz.

Tore: 1:0 Ritter (14./FE), 1:1 Scheelen (35.), 1:2 Küsters (41.), 1:3 Knezevic, 2:3 Hedwig (86.)

Foto: Michael Zöllner/Archiv