Die “Ewige FuPa.net-Ballermänner-Rangliste” der Sportfreunde lügt nicht. Er ist der einzige Spieler, der in der jüngeren Vereinsgeschichte die Schallmauer von 100 Toren durchbrochen hat – Daniel Küsters! Der 30jährige hat in 174 Einsätzen für die Sportfreunde-Teams 108 Mal ins Schwarze getroffen – der absolute Spitzenwert! Vom Elfmeterpunkt ist er fast eine sichere “Bank”, 24 Mal lief der Mittelstürmer der 2. Mannschaft zum Strafstoß an, 22 Mal zappelte der Ball im Netz. Alleine in dieser Spielzeit kommt das Vorster Eigengewächs auf 25 Saison-Tore und ist auf dem besten Weg sich auch in dieser Saison den Titel “Bester Torjäger” zu sichern. Auch auf seine künftigen Tore wird es ankommen, ob unsere Zweite noch den Aufstieg in die B-Klasse schafft!

Gratulation an unseren Tor-Torjäger Daniel Küsters!