+++SV Uedesheim U19 vs. SF 1945 U19 3:4(2:1)+++

Horror-Botschaften gibt es von unserer A-Jugend! Unser Spieler Timon zog sich bei seinem Ausgleichstreffer zum 2:2-Ausgleich eine heftige Fraktur des Unterschenkels zu. Unsere herzlichen Genesungswünsche gehen an unseren Vorster Jung‘ Timon ins Lukas-Krankenhaus, wo er sich noch heute einer Operation unterziehen muss! Das Spiel war gut eine Stunde lang unterbrochen, bis der verletzte Spieler mit dem RTW in die Klinik abtransportiert wurde. Das Team um die Coaches Justin Jerzy und Marko Kovac entschied sich einstimmig dafür, die Partie fortzusetzen. Beseelt für Timon noch den Sieg zu holen, ging unsere A-Jugend zu Werke und brachte einen knappen 4:3-Auswärtssieg über die Zeit. Beim 3:2-Führungstreffer durch Marlon Kurth jubelte das gesamte Team in der „Taucherbrille-Torjubel-Pose“ des Unglücksraben (siehe Foto). Für die beiden weiteren Treffer zeichneten Tom Noters und Marlon Kurth verantwortlich. Unsere U19 beendet die Leistungsklassen-Qualifikation durch den Sieg auf Platz acht.

+++SV Glehn U17 vs. SF 1945 U17 2:4(1:1)+++

In einem kurzfristig vereinbarten Testkick behielt unsere B-Jugend die Oberhand. Bakri Aljooma, Alexander Finken, Kosta Creutz und Konstantin Plemper trafen für die Sportfreunde.

+++SV Bedburdyck/Gierath U15/2 vs. SF 1945 U15 2:3(1:3)+++

Mit der „gesamten Kapelle“ von 18 Spielern reiste die Mannschaft von Ingmar Stahlmann und Bernd Rosemann nach Jüchen. Zum „Man of the Match“ avancierte Julian Gillich, der einen lupenreinen Hattrick erzielte.

+++SF 1945 U15/2 vs. JSG Grimlinghausen/Rheinkraft U15 – Abgesagt+++

Das Spiel wurde leider abgesagt.

+++SF 1945 U13 vs. SF Gerresheim U13/2 0:0+++

Beide Mannschaften begegneten sich auf Augenhöhe. Im zweiten Durchgang waren die Zöllner-Schützlinge am Drücker, doch zwingende Torchancen blieben aus. Am Ende war es ein gerechtes Unentschieden in einem sehr schönen Jugendspiel.

+++FC Zons E1 vs. SF 1945 E1 4:7(2:2)+++

Den längeren Atem hatten die Sportfreunde. Nach ausgeglichener ersten Halbzeit, legten die Kuhrmann/Müller-Mannen einen Gang zu. Til Wildenhues netzte gleich viermal ein. Joel Greif traf doppelt, Timethy schoss ein Tor.

+++SF 1945 E3 vs. SG Kaarst E2 6:3(2:0)+++

Derby-Sieg für das Haas-Team! Die Torschützen liegen uns leider nicht vor.

+++SF 1945 F1 vs. SV Mönchengladbach F1 +++

Das Spiel findet am Sonntag Mittag statt.

+++1. FC Mönchengladbach F2 vs SF 1945 F2 3:5+++

Mit einem Sieg kehren unsere 2014er vom Gastspiel bei den Westendern zurück. Insbesondere verdienten sich die Defensiv-Kräfte Ben, Maxi, Gustav und Julius Bestnoten. Vorne machten Elvis (2), León und Lukas die „Buden“, hinzu kommt ein Eigentor.

+++SF 1945 F3 vs. TSV Meerbusch F2 2:10+++

Die Niederlage fiel zwar am Ende deutlich aus, dafür hat es trotzdem Spaß gemacht. Immerhin bejubeln wir zwei Vorster Tore durch Tim und Piet.

+++ Ratingen 04/19 G1 vs. SF 1945 G1 3:4+++

Das Wessendorf/Büssow-Team bleibt weiter in der Spur. Beim Oberliga-Nachwuchs fuhr unsere Mannschaft einen knappen, dafür aber verdienten Sieg ein. Maximilian (2), Lukas und Louis sorgten für die vier Treffer.