FC BW Wickrathhahn U19 vs. Sportfreunde 1945 U19 4:0(2:0)

Stark ersatzgeschwächt waren es erst die Vorster, die dem Spiel in den ersten 25 Minuten den Stempel aufdrückten. Ein etwas überraschender Doppelschlag warf die Sportfreunde dann komplett aus der Bahn. Die Niederlage ist auch in der Höhe verdient.

DJK Agon 08 Düsseldorf U17 vs. Sportfreunde 1945 U17 1:2(1:1)

Bereits am Mittwochabend hat unsere zweitälteste Nachwuchs-Mannschaft einen knappen Sieg beim Düsseldorfer Kreisligisten eingefahren. U19-Leihgabe Mehrzad Faraji brachte die Sportfreunde nach einer Ecke in Führung, die die Gastgeber mit dem Pausenpfiff ausglichen. Tim Derendorf nutzte einen missglückten Rettungsversuch der Mörsenbroicher im zweiten Durchgang zum Siegtreffer.

SC Hardt U15 vs. Sportfreunde 1945 U15 7:0

Beim Sonderligisten hingen die Trauben für die Stahlmann/Rosemann-Truppe extrem hoch. Die Gladbacher münzten ihre Überlegenheit auch in Tore um.

SVG Weissenberg C2 vs. Sportfreunde 1945 C2 2:2

“Wir sind der gefühlte Sieger, da wir in der zweiten Halbzeit die bessere Mannschaft waren und viele gute Torchancen ausgelassen”, resümierte Coach Uli Prüfer nach dem Abend-Spiel bei unseren Nachbarn an der Ortsgrenze. Leon Winter und Ali al Ali trafen für das Vorster Team.

SF Gerresheim U13 vs. Sportfreunde 1945 U13 1:1(0:0)

Eine überzeugende Leistung boten die Zöllner-Mannen am Sonntagmittag in Düsseldorf. Valentino Kassabian brachte die Sportfreunde in Führung. Ein Sonntagsschuss in den Winkel entriss unserer Mannschaft kurz vor Schluss doch noch den Sieg.

Sportfreunde 1945 E3 vs. BV Wevelinghoven E2 6:4(3:1)

Einen verdienten Sieg haben die Haas-Schützlinge eingefahren. Die Tor-Schützen liefern wir nach.

Sportfreunde 1945 F1 vs. TuS 1945 Reuschenberg F1 2:3

In einem Duell auf Augenhöhe hatten die Gäste aus dem Neusser Südpark das glücklichere Ende für sich. In einer spannenden Begegnung trafen Gabriel und Leon für die Sportfreunde.

Sportfreunde 1945 F2 vs. DJK VfL Willich F2 9:0

In einer recht einseitigen Partie lieferte Elvis ein „Six-Pack“ ab. Lukas traf doppelt, hinzu kommt ein Treffer von Felix.

Sportfreunde 1945 G1 vs. Dülkener FC G1 3:4

Eine Niederlage gab es gegen eine gute Mannschaft aus Viersen. Für Coach Nick Wessendorf war es kein Beinbruch: „Wir haben heute einfach mal ein paar Dinge ausprobiert, dafür war es sehr ordentlich.“ In die Torschützenliste trugen sich Bela, Ariyo und Jonas ein.