Der 17:0-Kantersieg unserer 1. Mannschaft am Ostermontag in Hoisten hat ordentlich Schwung in die „Ballon de vORst“-Wertung – der Auszeichnung für den besten Senioren-Torjäger der Saison – gebracht. Vorne hat der Mittelstürmer der 1. Mannschaft, Daniel Markwica, mit vier „Buden“ seine Führung ausgebaut – 21 Treffer gehen mittlerweile auf das Konto des schnellen Torjägers. Erste Verfolger sind Alain Thapa (12 Tore) und Dennis Meyer (9 Tore), die am Montag „Dreierpacks“ und reichlich Assists ablieferten. Auf Rang vier folgt mit Fabian Vonnahme (7 Treffer) der bislang erfolgreichste Torschütze der 2. Mannschaft und schiebt sich vor Robert Niestroj (6 Tore), der am Osterwochenende flach gelegen hat.