Kreis-Leistungsklasse

Sportfreunde U17 vs. VfL Viktoria Jüchen-Garzweiler U17 3:2(2:2)

Was für eine Energieleistung! Stark ersatzgeschwächt – mit Support von unserer U15 – geht unsere B1 in die Partie, liegt nach zwanzig Minuten bereits mit 0:2 im Hintertreffen, doch die drei Punkte bleiben im Sportpark! Die Stahlmann/Rosemann/Brückmann-Truppe kämpft sich in das Spiel zurück und dreht den Spieß um! Rudi Miller und Julius Rütter gleichen noch vor der Pause aus, ehe Emil Müller eine Rakete zündet und zum 3:2-Endstand trifft. Damit verbuchen unsere Jungs‘ den dritten Sieg in Folge.

Fotos: Bernd Rosemann

DJK Gnadental U13 vs. Sportfreunde U13 1:1(1:0)

Einen Punkt bringen die Yalcin-Schützlinge mit aus Neuss – zu wenig für unseren Coach: „Wir hatten heute nicht die notwendige Sicherheit am Ball, waren häufig in unseren Offensiv-Aktionen überhastet“. Dafür bewies unser Trainer mit der Einwechselung von Ole Hansen ein glückliches Händchen – kaum war der „Joker“ auf dem Platz, beförderte Ole den Ball nach Vorlage von Luka Kovac zum 1:1-Ausgleich ins Netz.

Kreisliga

DJK Gnadental U17 vs. Sportfreunde U17/2 8:1(6:1)

Mit dem letzten Aufgebot reiste unsere B2 in den Neusser Süden, zog jedoch gegen körperlich agierende Gastgeber den Kürzeren. Jan Kluth schoss den Vorster Ehrentreffer.

SpVg, Gustorf-Gindorf U15/2 vs. Sportfreunde U15 1:0(0:0)

Eine Unachtsamkeit brachte die Zöllner/Meß-Schützlingen wenige Minuten vor dem Abpfiff auf die Verliererstraße. Die Niederlage fällt sehr unglücklich aus, da die Sportfreunde in der zweiten Halbzeit tonangebend waren, allerdings war die Leistung in der ersten Halbzeit unterirdisch. „Uns fehlte heute in zu vielen Aktionen die notwendige Ruhe am Ball“, resümierte Coach Michael Zöllner nach dem Spiel. „Nächste Woche greifen wir neu an!“ Das Warten auf den ersten Punktgewinn will noch kein Ende nehmen.

SV Uedesheim D1 vs. Sportfreunde D2 2:1(1:1)

„Unser Manko war heute die Chancenverwertung, ansonsten haben Einsatz- und Laufbereitschaft gestimmt“, klang Trainer Robin Zeller nicht ganz unzufrieden mit der D2. Eike sorgte für den zwischenzeitlichen Ausgleich.

Holzheimer SG D2 vs. Sportfreunde D3 1:3

Unsere 2012er sind weiter in der Spur – Platz eins! Aaron, Butzi und Isaiah schickten mit ihren Toren Holzheim auf den Holzweg. Die nächsten Spiele gegen die „Top Teams“ der Liga werden zu einer echten Standortbestimmung für unsere D3.

Sportfreunde D4 vs. SVG Weissenberg D5 1:3

Unser zweites 2012er Team geht leer aus. „Die Niederlage ist sehr unglücklich und unverdient“, klagte Coach Frank Sprenger nach dem Spiel. Jannes Spix besorgte den einzigen Vorster Treffer.

DJK Gnadental D2 vs. Sportfreunde D5 6:1

„An einem fehlenden Einsatz hat es nicht gelegen“, resümierte Trainer Dirk Graf. In einer einseitigen Partie sprang mehr wie der Treffer durch Adrian nicht für die Sportfreunde heraus.

Sportfreunde E2 vs. FC Zons E2 4:0

Hey, das war einfach toll anzusehen. Unsere 2014er zeigten tolle Spielzüge mit starken Kombinationen gegen einen durchaus starken Gegner. Für Tim wird das Spiel in Erinnerung bleiben – er schoss sein erstes Tor! Adrian netzt ebenso ein wie Lukas, der doppelt traf.

Sportfreunde E3 vs. SC Grimlinghausen E2 5:3(3:1)

Wow! Unsere E3 hat den Grimlinghausener Nimbus der Unbesiegbarkeit gebrochen! Nach neun Siegen in Folge brachten die Sportfreunde dem Tabellenführer die erste Niederlage bei. Die Torschützen werden uns sicherlich die Coaches noch nachliefern…

Sportfreunde E4 vs. DJK Rheinkraft Neuss E3 0:3

Die Glückwünsche und damit auch die Punkte gehen nach Neuss. Mund abputzen, weiter geht’s.

Spiel in der neuen Spielform ohne Ergebnis-Veröffentlichung

BV Weckhoven F1 vs. Sportfreunde F2

Einen tollen Job gemacht haben die Wilzek-Schützlinge beim BVW – alle Mini-Duelle gewonnen! Da nutzte es auch dem Gegner nichts, die Gäste-Spieler zu beschimpfen…