Zum Inhalt springen
Startseite » News » 14. Oktober 1945 – Erstes Freundschaftsspiel

14. Oktober 1945 – Erstes Freundschaftsspiel

    Nachdem sich Fussballfreunde von Vorst zusammengetan hatten, wurde morgens um 11.00 Uhr ein Freundschaftsspiel zwischen den noch nicht gegründeten Sportfreunden und der II. Mannschaft des VfR Büttgen ausgetragen. Dieses erste Spiel ging leider 2:0 verloren. Nichsdestotrotz versammelten sich noch an dem Abend 24 Aktive und 11 Passive Fussballfreunde im Kokal von Matthias Hannen, zwecks Gründung eines Fussballclubs.