Zum Inhalt springen
Startseite » News » 15. November 1983 – Tod unseres Gründungsmitglieds und Jugendleiters Heinrich Vogt.

15. November 1983 – Tod unseres Gründungsmitglieds und Jugendleiters Heinrich Vogt.

    Wenige Stunden vor Beginn der Generalversammlung verstarb Heinrich Vogt im Alter von 64 Jahren. Seit Gründung des Vereins zeichnete er für die Ausbildung der Jugendfussballer verantwortlich. Er war gleichzeitig Vorbild und väterlicher Freund. Viele Jugendliche wuchsen unter seiner Ägide zu Spielern der ersten und zweiten Mannschaft heran, ja sogar bis zur Verbandsliga und Bundesliga.