Zum Inhalt springen
Startseite » News » Ergebnisticker Junioren – U13 holt zweiten Sieg in der Leitungsklasse

Ergebnisticker Junioren – U13 holt zweiten Sieg in der Leitungsklasse

    Kreis-Leistungsklasse

    SF 1945 U17 vs. SG Rommerskirchen/Gilbach U17 1:4/(0:1)

    Es war zum Haare raufen – vier hochkarätige Torchancen ließen unsere Jungs’ im ersten Durchgang liegen, effektiver zeigten sich die Gäste, die mit dem ersten Angriff trafen. Nach der Pause fing sich unsere Mannschaft drei Konter, für den  Ehrentreffer zum zwischenzeitlichen 1:3 zeichnete Jan Wagner verantwortlich. Nach zwei Spielen warten die Stahlmann/Brückmann/Rosemann-Schützlinge weiter auf den ersten Punkt in der Leistungsklasse.

    Fotos: Bernd Rosemann – vielen Dank!

    TSV Bayer Dormagen U13 vs. SF 1945 U13 2:4(0:1)

    Hört, hört! Zweites Spiel, zweiter Sieg! Unsere D1 gehört zu den drei Mannschaften der Kreis-Leistungsklasse, die die maximale Ausbeute von sechs Punkten verbucht haben. Lediglich Reuschenberg und Weissenberg verfügen über ein besseres Torverhältnis und stehen auf den beiden Aufstiegsplätzen zur Niederrheinliga. Timmy brachte die Erol-Mannen nach Joels Vorarbeit vor der Pause in Führung. Luca erhöhte im zweiten Durchgang nach einer Ecke von Till mit einem wuchtigen Kopfball auf 0:2 (Siehe Foto). Anschließend jagte Joel einen Freistoß direkten die Winkel – 0:3. Auf den Dormagener Abschlusstreffer per Strafstoß zum 1:3, wusste Til mit einem tollen Solo zum 1:4 zu beantworten. In der Schlussphase traf Bayer nach einer Ecke zum 2:4-Endstand.

    Kreisligen

    TSV Bayer Dormagen U17 vs. SF 1945 U17/2 5:3(1:0)

    Interims-Coach Mike Börgers war der Verzweiflung nah. “Sechsmal liefen wir alleine auf den gegnerischen Torwart zu”, haderte unser Präsident mit den vergebenen Torchancen. Jan Schröter, Jan Kluth und Jan-Luca Miszczak brachten dennoch den Ball im Tor der Gastgeber unter.

    SF 1945 U15 vs. SV Uedesheim U15 0:4(0:1)

    “Wir haben es nicht verstanden, den Gegner ernsthaft zu attackieren – wir waren einfach zu lieb“, zeigte sich Coach Michael Zöllner nach dem Spiel enttäuscht. Den knappen Pausenrückstand wollte unsere Mannschaft in der zweiten Hälfte drehen, doch der Schuss ging nach hinten los. Nach zwei Spielen wartet unser Team auf das erste Tor und den ersten Punkt.

    BV Wevelinghoven D1 vs. SF 1945 D2 (Spiel abgesetzt)

    Spielausfall.

    SSV Delrath D2 vs. SF 1945 D3 0:0

    Auch nach zwei Spielen bleiben unsere 2012er ungeschlagen – vier Punkte, Platz drei! In Delrath gab es allerdings nur ein torloses Unentschieden, „Da war deutlich mehr möglich, wir lassen in Delrath Punkte liegen“, zeigte sich Coach Marcel Haas nach dem Spiel enttäuscht.

    SF 1945 D4 vs. SV Glehn D2 1:3(0:0)

    Auch unsere D4 wartet nach zwei Spielen weiterhin auf den ersten Punktgewinn. Nach einem ordentlichen Start ins Spiel, hatten die Gäste mehr Körner auf Lager.

    SF 1945 D5 vs. JSG Straberg/Delhoven D2 (Spiel abgesetzt)

    Soielausfall!

    BV Weckhoven E1 vs. SF 1945 E2 0:10(0:5)

    Dem Tabellenletzten ließen unsere 2014er nicht den Hauch einer Chance. Felix machte vier Buden, dreimal war Julius zur Stelle. Piet traf doppelt, hinzu kommt ein Tor von Maxi. Unser Team klettert auf Platz drei.

    DJK Rheinkraft Neuss E2 vs. SF 1945 E3 0:2 (unter Vorbehalt)

    Das Team aus Neuss trat nicht an, die Punkte werden wohl kampflos nach Vorst gehen.

    SF 1945 E4 vs. PSV Neuss E4 8:3

    Was für ein torreicher Auftakt am Morgen. Unsere E4 setzte sich klar gegen das noch punktlose Schlusslicht durch. Luis, Piet, Fabian und Finn besserten ihr Torkonto auf.

    Spiele im Modus „Neue Spielform“ – ohne Ergebnisnennung

    SF 1945 F1 vs. TSV Bayer Dormagen F1

    Samstag, 13 Uhr

    SF 1945 F2 vs. Germania Hackenbroich F1

    Samstag, 11.30 Uhr

    TuS Grevenbroich F1 vs. SF 1945 F3 – Spiel abgesetzt

    Das Spiel fällt aus.

    SV Glehn F2 vs. SF 1945 F4

    Samstag, 12.30 Uhr,

    SF 1945 G1 vs. SV Rosellen G1

    Samstag, 10 Uhr

    Freundschaftsspiele

    SF 1945 D5 vs. SC Teutonia Kleinenbroich 3:3

    Erfolgserlebnis für unsere D5 – in Freundschaft holte unsere Mannschaft gegen unsere Nachbarn ein Unentschieden. Julian traf doppelt, Munzer einmal.

    SpVg. Odenkirchen E1 vs. SF 1945 E1 5:3(2:2)

    In Mönchengladbach hatten die Gastgeber im zweiten Durchgang mehr Benzin im Tank. Unsere Torschützen wurden noch nicht übermittelt.