Zum Inhalt springen
Startseite » News » 2:1 beim PSV – Zweite bringt knappen Vorsprung über die Zeit

2:1 beim PSV – Zweite bringt knappen Vorsprung über die Zeit

    Polizei SV Neuss 3 vs. Sportfreunde 1945 2 1:2(3

    Puh, am Ende wurde es noch einmal richtig hitzig im Neusser Stadtwald, die Gemüter drohten bei den Teams überzukochen, doch unsere Zweite bringt den knappen Vorsprung und die Rudelbildung in der Nachspielzeit unbeschadet über die Zeit! Die Ibramoglu/Gräfenstein-Mannen feiern den dritten Sieg in Folge und finden endlich den Anschluss an das Mittelfeld der Kreisliga C2! Enes Adanur brachte die Sportfreunde mit seinem vierten Saisontreffer kurz vor der Pause mit 0:1 in Führung (39.). Ruben Rodriguez nahm mit dem Tor zum 0:2 (54.) den Gästen etwas den Wind aus den Segeln, ehe diese dreizehn Minuten vor dem Ende nach dem Anschlusstreffer zum 1:2 noch einmal Morgenluft schnupperten.

    Am nächsten Sonntag erwarten unsere Jungs’ den Tabellensechsten SV Rosellen 3 im Sportpark Vorst.

    Sportfreunde 1945 2: Schäfer – Seidel, K. Köcher (21. Vossen/36. Köhlings), Berger (67. Oliveira), Rajakumaran, Pieszek (77. Küsters), Meß (46. Kempin), Ladleif, Rodriguez, Knezevic, Adanur – Trainer: Ibramoglu/Gräfenstein

    Tore: 0:1 Adanur (39.), 0:2 Rodriguez (54.), 1:2 Basarir (77.)

    Schiedsrichter: Melina Reuschel

    Zuschauer: 40

    Archiv-Foto: Michael Zöllner