Zum Inhalt springen
Startseite » News » 3:1 gegen Leuth II – Zweite Mannschaft setzt Siegesserie fort

3:1 gegen Leuth II – Zweite Mannschaft setzt Siegesserie fort

    Sportfreunde 1945 II vs. Sportfreunde Leuth II 3:1 (2:0)

    Die zweite Mannschaft hat ihr drittes Testspiel in Folge mit 3:1 gegen die Zweitvertretung der Sportfreunde Leuth gewonnen. Damit setzt die Kolwes-Elf ihre im Jahr 2024 makellose Bilanz fort.

    Die Sportfreunde begannen dabei zunächst ordentlich, fanden gut in die Partie. Folgerichtig ging die “Zwote” nach 15 Minuten durch Henning Meß in Führung. Nach einer halben Stunde erhöhte Heiko Seidel auf 2:0. Doch schon während der ersten Spielhälfte schlichen sich immer wieder leichte Fehler in das Aufbauspiel der Vorster ein. Nach dem Seitenwechsel zeigte die zweite Mannschaft dann die laut ihrem Trainer bislang schlechteste Halbzeit des Jahres. “Fehler über Fehler in allen Mannschaftsteilen”, urteilte Kolwes nach dem Spiel. Folgerichtig kassierte sein Team in der 55. Minute den 2:1-Anschlusstreffer und hatte Glück, nicht auch noch den Ausgleich hinnehmen zu müssen. Kurz vor Schluss gelang der “Zwoten” dann durch Matthias Ladleif der “Lucky Punch”.

    Sportfreunde 1945 II: T. Köcher (46. Schäfer) – Seidel, K. Köcher, Pieszek (69. Knies), Gräfenstein, Jung (41. Oliviera), Ladleif (60. Knezevic), Meß (46. Stock), Zimmermann (46. Hops), Kempin, de Campos (46. Getz)

    Tore: 1:0 Meß (15.), 2:0 Seidel (30.), 3:1 Ladleif (89.)

    Schiedsrichter: Ottomar Dohmen

    Fotos: Michael Zöllner