Zum Inhalt springen
Startseite » News » Aufregendes Wochenende auf großer Bühne für unsere F-Junioren

Aufregendes Wochenende auf großer Bühne für unsere F-Junioren

    Zusammen mit unseren Freunden des SK Rapid Wien erlebten wir ein in vielerlei Hinsicht wirklich aufregendes Wochenende beim “6. Internationalen U8 Outdoor Cup” in Krefeld.

    Los ging es am Samstagmorgen am Flughafen Düsseldorf wo Freddi stellvertretend für die ganze Mannschaft und zusammen mit einigen Eltern unsere Gäste aus Wien in Empfang nahm und anschließend nach Krefeld Oppum brachte. Hier hatten in der Zwischenzeit bereits weitere fleißige Eltern unser Turnierlager errichtet und leckere Frühstücksbeutel für alle Kinder und Betreuer vorbereitet. Nach kurzer Stärkung ging es gemeinsam mit den Wienern auf den Platz zum Aufwärmen und einem kleinen Freundschaftsspiel. Danach starteten beide Mannschaften in das Turnier.

    Sechs Spiele am Samstag unter anderem gegen den RSC Anderlecht und den SC Verl boten die erwarteten großen Herausforderungen. Gegen beide Teams haben wir uns teuer verkauft und lange dagegengehalten. Gegen Anderlecht konnten die Jungs lange die Null halten mussten sich dann aber der individuellen Klasse geschlagen geben. Nach starkem Abwehrkampf und grandiosen Paraden waren wir das einzige Team, dass am Samstag nicht zweistellig gegen den RSC verloren hat. Am Sonntag warteten auf die Wiener weitere sechs und auf die Vorster Kicker weitere vier Spiele. Die über Nacht geschlossenen neuen Freundschaften sorgten dafür, dass sich beide Teams lautstark von der Seitenlinie unterstützten. Insbesondere den Vorstern verlieh das Flügel, sodass man sich am Sonntag noch mit dem Gruppensieg in der Zwischenrunde belohnen konnte.

    Die Jungs haben auf diesem Turnier alles erlebt, was den Fußball ausmacht und warum wir alle diesen Sport so lieben. Sie haben zusammen tolle neue Freunde gefunden, Spiele gewonnen, verloren, geweint und geflucht. Sich zusammengerauft und zurück gekämpft, tolle Dribblings gezeigt, Tore geschossen und unmögliche Bälle gehalten. Zurecht durften am Ende alle stolz auf das Geleistete sein und sich jubelnd in die Arme fallen!

    Ein großer Dank geht vor allem an die Eltern der Kids, die durch ihr Engagement nicht nur den Nachwuchskickern ein tolles Event beschert, sondern auch die Sportfreunde Vorst als gute Gastgeber und echtes Team präsentiert haben.

    (Bericht der F-Junioren)