Zum Inhalt springen
Startseite » News » Auswärtsspiel beim Schlusslicht – “Zwote” tritt bei Bedburdyck/Gierath an

Auswärtsspiel beim Schlusslicht – “Zwote” tritt bei Bedburdyck/Gierath an

    SV Bedburdyck/Gierath III vs. Sportfreunde 1945 II

    Sonntag, 28. April 2024  |  12:45 Uhr  |  Sportplatz Bedburdyck-Gierath, Gierather Str., 41363 Jüchen

    Unsere Zweite Mannschaft spielt am Sonntag beim Tabellenschlusslicht Bedburdyck/Gierath III.

    Für das Team von Trainer Oliver Kolwes steht, zumindest auf dem Papier, eine Pflichtaufgabe auf dem Programm. Nach zuletzt zwei Siegen in Folge soll gegen Bedburdyck/Gierath der nächste “Dreier” her. Die Gastgeber liegen mit gerade mal zwei Siegen und insgesamt neun Punkten auf dem letzten Platz der Kreisliga C.

    Doch auch oder gerade solche Spiele sollten nie auf die leichte Schulter genommen werden. Trotz des 4:0-Sieges am vergangenen Wochenende war Kolwes nicht vollends zufrieden mit der Leistung seiner Sportfreunde. Eine Leistungssteigerung ist durchaus wünschenswert, um den nächsten ungefährdeten Sieg einzufahren.

    Das Hinspiel gewann die “Zwote” mit 4:0. Schiedsrichter der Partie ist Oliver Weigel.

    Sportfreunde 1945 II vs. PSV Neuss III

    Mittwoch, 1. Mai 2024  |  12:30 Uhr  |  Sportpark Vorst

    Nur drei Tage später folgt dann auch schon das nächste Heimspiel für die “Zwote”. Es geht gegen die dritte Mannschaft des PSV Neuss. Die Gäste liegen mit 17 Punkten derzeit auf dem zwölften Tabellenplatz.

    Das Hinspiel gewann unsere Zweite Mannschaft mit 2:1.

    Foto: Michael Zöllner (Archiv)