Zum Inhalt springen
Startseite » News » 2:5 in Erfttal – Höhenflug der Zweiten gestoppt!

2:5 in Erfttal – Höhenflug der Zweiten gestoppt!

    SG Erfttal 2 vs. Sportfreunde 1945 2 5:2

    Nach vier Siegen in Folge hat unsere Zweite den Höhenflug mit einer Bruchlandung in Erfttal beendet. Mit 2:5 kamen die Ibramoglu/Gräfenstein-Mannen auf dem “roten Rasen” von Erfttal unter die Räder. Nach einem 0:3-Rückstand konnte Henning Meß auf 1:3 verkürzten, ehe die Gastgeber nachlegten. Der zweite Vorster Treffer geht auf das Konto von Daniel Küsters, der einen Strafstoß zum zwischenzeitlichen 4:2 verwandelte – sein 135. Tor für die Sportfreunde. Oldie Frank Müllers musste zwischen den Pfosten aushelfen! Unsere 2. Mannschaft verpasst damit den Sprung auf Platz acht, bleibt Zehnter. Nächste Woche kommt die Zweite des TuS Germania Hackenbroich in den Sportpark Vorst.

    Sportfreunde 1945 2: Müllers – Hops, Ladleif, Berger, Weber, Kempin, Köhlings, Meß, Adanur, Getz, Knezevic – Reseve: Küsters, Gräfenstein, Oliveira-Hoesen, Stocks – Trainer: Ibramoglu/Gräfenstein

    Tore: 1:0/2:0/3:0/4:1/5:2 unbekannt, 3:1 Meß, 4:2 Küsters (FE)

    Schiedsrichter: Valerij Marjan (Uedesheim)

    Zuschauer: unbekannt

    Archiv-Foto: Michael Zöllner