Zum Inhalt springen
Startseite » News » 4:0 bei Bedburdyck/Gierath – “Zwote” absolviert Pflichtaufgabe erfolgreich

4:0 bei Bedburdyck/Gierath – “Zwote” absolviert Pflichtaufgabe erfolgreich

    SV Bedburdyck/Gierath vs. Sportfreunde 1945 II 0:4 (0:2)

    Die Zweite Mannschaft hat ihr Auswärtsspiel beim SV Bedburdyck/Gierath mit 4:0 gewonnen.

    Die “Zwote” hat ihr Pflichtaufgabe beim Tabellenletzten schnörkellos erfüllt. Pierre Oliveira-Hoesen brachte die Kolwes-Elf nach elf Minuten durch ein Traumtor auf die Siegerstraße. Per Dropkick hängte er die Kugel aus 25 Metern in den Winkel.

    “Wir haben kein Meisterstück abgeliefert, aber am Ende souverän gewonnen”, lautete das Fazit von Trainer Oliver Kolwes. Angelos Dimas, Daniel Küsters und Ruben Passos Rodriguez de Campos erzielten die weiteren Tore.

    Sportfreunde 1945 II: Piepenbring – Dimas, Pieszek, Gräfenstein, Völker, Ladleif (46. Yilmaz), Meß, Oliveira-Hoesen, Stock (46. de Campos), Köhlings, Küsters

    Tore: 1:0 Oliveira-Hoesen (11.), 2:0 Dimas (14.), 3:0 Küsters (57.), 4:0 de Campos (82.)

    Schiedsrichter: Oliver Weigel

    Foto: Michael Zöllner