Zum Inhalt springen
Startseite » News » Ergebnisticker Junioren – U17 stürzt den Tabellenführer vom Thron!

Ergebnisticker Junioren – U17 stürzt den Tabellenführer vom Thron!

    Kreis-Leistungsklasse

    DJK Novesia Neuss U17  – SF 1945 U17 2:3(1:2)

    Unsere B1 bleibt in der Leistungsklasse auf der Überholspur, feiert den vierten Sieg in Folge und dies beim Tabellenführer! Jan Wagner traf im ersten Durchgang gleich zweimal. Der Treffer zum 1:3 durch Lasse Stahlmann verschaffte den Rosemann/Brückmann/Stahlmann-Schützlingen etwas Luft. Novesia kam zwar noch einmal auf 2:3 heran, doch aufopferungsvoll kämpfende Vorster brachten den Sieg über die Ziellinie. Unsere Mannschaft katapultiert sich auf den vierten Platz und sitzt dem Tabellenführer SVG Weissenberg 2 mit drei Punkten Abstand im Nacken. Nächsten Sonntag geht es nach Weissenberg…Foto: Bernd Rosemann

    SVG Weissenberg U13 – SF 1945 U13 3:1(1:1)

    Die Schützlinge von Erol Yalcin verlieren in Weissenberg und dazu in der Leistungsklasse an Boden. Bein Tabellendritten zeigten sich die Sportfreunde vor allem in der ersten Halbzeit sehr engagiert, kassierte trotz drückender Überlegenheit jedoch das 1:0. “Poldi” markierte noch vor der Pause nach Vorarbeit von Till Richartz den Ausgleich. Nach dem Seitenwechsel nutzten die Neusser eine kurze Schwächeperiode mit einem Doppelschlag. Fortan entwickelte sich die Partie zu einem offenen Schlagabtausch. doch blieb das SVG-Tor für die Vorster wie vernagelt. “Ich bin trotz der Niederlage stolz auf meine Mannschaft”, so der Coach nach dem Spiel.

    Kreisliga

    SF 1945 U17/2 – SV Germania Grefrath U17 -Spiel abgesetzt

    Das Spiel fällt aus.

    DJK Rheinkraft Neuss U15 vs. SF 1945 U15 2:1(1:0)

    Da hatte unsere Mannschaft deutlich mehr vom Spiel, hatte reichlich Torchancen, zeigte sehenswerte Kombinationen, doch am Ende jubelten im Kellerduell die Gastgeber. Rheinkraft ging etwas überraschend nach einer Ecke in Führung. Nach toller Vorarbeit von Dominik Ferfers und Leon Nilgen traf Lennard Schülke zum hochverdienten Ausgleich. Durch einen Konter gingen die Neusser erneut in Führung und hatten Glück, dass die Sportfreunde eine 100-Prozentige kurz vor Schluss nicht verwerteten. – Fotos: Anja Bremer.

    SF 1945 D2 – TSV Bayer Dormagen D2 0:4(0:0)

    Eine Halbzeit lang konnte unser zweites 2011er Team den Tabellenführer in Schach halten, doch nach der Pause waren die Gäste nicht mehr aufzuhalten. Am Ende fehlten die Sportfreunden die notwendigen “Körner”.

    SF 1945 D4 – SVG Weissenberg D4 1:9(1:6)

    Einen schweren Stand hatten die Sprenger-Mannen. Giuliano Blanco sorgte für den Ehrentreffer.

    SG Rommerskichen/Gilbach D2 – SF 1945 D5 7:1(3:0)

    Der Tabellenführer war dann doch für unsere D5 eine Nummer zu groß. Roki brachte einen ungefährdeten Sieg nach Hause.

    SF 1945 E2 – FC Traar (Krefeld) E2 4:2(1:1)

    Begeistert war Coach Alex Lange von “genialen Spielzügen” seiner Mannschaft, doch die Sportfreunde ließen vorne zu viel liegen. Torschützen werden sicherlich noch nachgemeldet.

    SF 1945 E3 – VfL Willich F1 15:0

    Die Gäste aus der Nachbarstadt wurden praktisch überrollt. Die Tore verteilen sich auf das gesamte Team.

    TuS Reuschenberg E4 – SF 1945 E4 1:4

    Da war der Jubel aber groß – im Neusser Südpark feiert unser junger E-Jugend-Jahrgang einen 4:1-Sieg, bei dem Paula zur “Doppelpackerin” avanciert. Die weiteren Treffer erzielten Adrian und Tom!