Zum Inhalt springen
Startseite » News » Nationalspieler wechselt in den Sportpark – David Hoeveler kommt vom SV Uedesheim

Nationalspieler wechselt in den Sportpark – David Hoeveler kommt vom SV Uedesheim

    Der erste Neuzugang unserer ersten Mannschaft im Jahr 2024 ist unter Dach und Fach. David Hoeveler wechselt in der Winterpause vom SV Uedesheim zu den Sportfreunden. Der 27-Jährige spielte in den letzten anderthalb Jahren für die Grün-Weißen und kommt in dieser Zeit auf 28 Einsätze für die erste Mannschaft. Bereits von 2014 bis 2017 lief der vielseitig einsetzbare Offensivspieler für die Uedesheimer auf und sammelte in dieser Zeit Bezirks- und Landesliga-Erfahrung.

    Bemerkenswert ist außerdem seine Karriere als Beachsoccer-Spieler. Seit 2018 spielt er für die Beach Royals Düsseldorf in der höchsten deutschen Spielklasse, wurde im Jahr 2022 deutscher Meister und absolvierte bereits zwölf Partien für die deutsche Beachsoccer-Nationalmannschaft.

    Björn Haas, Trainer: “Mit David Hoeveler kommt ein richtig guter Kicker nach Vorst. Er ist in der Offensive auf nahezu jeder Position einsetzbar und soll zeitnah eine Führungsrolle übernehmen. Darüber hinaus ist David menschlich ein richtig feiner Kerl.”

    Markus Sommer, Sportlicher Leiter: “David Hoeveler wird unsere Offensive noch einmal verstärken. Er hat Bock auf die Sportfreunde, ehrgeizige Ziele und ist eine sofortige Verstärkung für die Mannschaft.”